Aufgaben und Ziele des Verbandes

Themenführer und Wissensmanager

Der VEH präsentiert sich als Themenführer im Bereich der Hobelwaren. Diesen Anspruch untermauert der VEH durch hervorragende Mitgliedsbetriebe und Kontakte zu den wesentlichen Vertretern des Holzbereichs.

Der VEH ist daher der Ansprechpartner für sämtliche Fragen im Zusammenhang mit den VÖH-Sortierrichtlinien und der Positionierung der Mitgliedsbetriebe in den Zielmärkten.

Als Wissensmanager und Informationspool unterstützt der VEH das Image seiner Mitglieder als solider und innovativer Partner. Der VEH verfolgt das Ziel, die Schlagkraft seiner Mitglieder zu erhöhen und seine Serviceleistungen neu auszurichten.

Der Verband bezweckt

  • die allseitige Wahrung und Förderung der gemeinsamen wirtschaftlichen Interessen der Hobelwerke
  • die Verwirklichung und Erhaltung befriedigender Produktions- und Absatzbedingungen auf Grundlage einer möglichst wettbewerbsbeständigen Holzverwendung
  • die Wahrung und Förderung der guten Sitten im geschäftlichen Verkehr

Zielsetzungen

  • Laufende Marktinformationen oder Aufbereitung von Länderberichten
  • Sicherung der Qualität, z.B. mittels Qualitätsbeschreibungen
  • Gezieltes Ausschöpfen der Marktpotentiale, z.B. durch eine engere Kooperation mit proHolz Austria
Holz ist genial